Über das Projekt

 

Das Pager Museum auf den folgenden Seiten soll auch unseren Kinder und Jugendlichen  zeigen, wie vor dem Zeitalter des Smartphones, insbesondere vor dem Internet, mobil kommuniziert wurde! Der Großteil der Pager und Informationen stammt von Motorola, aber auch andere Hersteller, werden folgen um ein breitgefächertes Angebot zu bekommen.

 

Das ganze klingt zugegeben etwas episch und hochgegriffen, aber tatsächlich findet man heute im sogenannten Web 2.0 nicht mehr viele Informationen über Pager. Es gibt vereinzelt ein paar Info-Seiten aber nirgends, wird die vielfalt, so klar und einfach dargestellt wie hier (wenn es fertig ist).

 Wenn das Thema angesprochen wird, handelt es sich meistens nur um neue Verkaufsangebote, welche lediglich einen kleinen Teil der Vielfalt wiederspiegeln und sich auf die modernsten Varianten beschränken. Ich hoffe ich konnte Ihnen mein Vorhaben ein wenig schmackhaft machen und Ihr Interesse wecken mich zu unterstützen.

 

Viel Spass beim surfen....

©by Georgeman 12/2015